DE_TwinSolar_Neu_Duo DE_Der_beste_Kollektor DE__Einfach_zu_montieren DE_Einsatzgebiete_grenzenlos DE_TwinSolar_Preis_Wert_Foerderfaehig DE_Ein_Auftrag_Ein_Preis

Frische Luft für gesundes Wohnen: Lüftung ist kein Luxus


SolarLueften GeldSchlechte Luft ist unangenehm und ungesund. Wird nicht ausreichend gelüftet, enthält die Luft zu wenig Sauerstoff; ungesunde Ausgasungen aus Möbeln und Textilien reichern sich an. Probleme mit Feuchtigkeit und Schimmel entstehen.

Energiesparen und Wohnqualität

Dummerweise entweicht mit der verbrauchten Luft normalerweise auch kostbare Wärme aus dem Gebäude. Energiesparende Gebäude werden deswegen möglichst dicht ausgeführt.
Da nun die permanente Lüftung durch Fensterritzen und Fugen wegfällt, darf das Fensteröffnen nicht mehr vergessen werden - oder es wird eine Lüftungsanlage eingebaut, am besten eine solare Plusenergielüftung.

Gesetzliche Bestimmung

Nach EnEV § 6, Abs. 2 und DIN 1946-6 wird die Sicherstellung eines Mindestluftwechsel im Neubau und bei Sanierungsmaßnahmen gefordert.

Sobald z.B. durch neue Fenster die Dichtigkeit der Gebäudehülle verbessert wird, muss ein Lüftungskonzept erstellt werden. Unabhängig vom Nutzerverhalten muss eine ausreichende Frischluftzufuhr sichergestellt werden - zum Beispiel mit einer SolarLuft-Anlage.

 

weiter mit: Schützt vor Feuchtigkeit und Schimmel >>

NEU: Unser Duo!

tsduotitel

Deutsche Qualität ... staatlich gefördert

Unsere SolarLuft-Kollektoren werden seit über 30 Jahren im eigenen Haus entwickelt und unter höchsten Qualitätsansprüchen am Standort Amberg - Deutschland gefertigt. Sie sind sehr robust für einen jahrzehntelangen Einsatz.

Kollektor

SolarLuft-Kollektoren von Grammer Solar werden in Deutschland staatlich gefördert.

Kundenvideos

 

labels 2017 270px